Apfel-Birnen-Strudel
Sophia Frey: 
Prep time: 
Cook time: 
Total time: 
 
Zutaten
  • 100 g Butter
  • 60 g Semmelbrösel
  • 50 g gehackte Mandelkerne, blanchiert
  • 1 Zitrone
  • 400 g Birnen, in feine Würfel geschnitten
  • 400 g säuerliche Äpfel, in feine Würfel geschnitten
  • 1 Handvoll Rosinen ( optional)
  • 60 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Packung a 250 g fertiger Strudelteig
  • Mohnsauce nach Rezept unter https://leuchttage.de/2016/04/30/der-alltagskrimi-rhabarber-clafoutis_30/
Zubereitung
  1. Semmelbrösel zusammen mit 40 g der Butter in einer Pfanne goldbraun rösten und abkühlen lassen.
  2. Birnen, Äpfel, Saft der Zitrone, Zucker und Zimt sowie die Mandelkerne in einer Schüssel gut miteinander vermengen.
  3. Backofen auf 200° Ober/Unterhitze vorheizen.
  4. Die restliche Butter in einem Topf zerlassen. Die Hälfte der Strudelblätter so überlappend auf einem Backblech verteilen, dass die ganze Fläche des Backbleches von Strudelblättern bedeckt ist. Mit gut der Hälfte der zerlassenen Butter bestreichen und mit den restlichen Strudelblättern überlappend bedecken.
  5. Erneut die Strudelblätter mit Butter bestreichen, einen kleinen Rest zum Bestreichen des Strudels aufbewahren.
  6. Die Bröselmischung auf den Strudelblättern verteilen, dabei einen kleinen Rand auf allen Seiten freilassen.
  7. Die Apfel-Birnen-Mischung gleichmäßig darauf verteilen, hierbei ebenfalls einen gleichmäßigen Abstand zum Rand einhalten.
  8. Alle Seiten ca. 5 cm über die Füllung einschlagen un den Strudel eng aufrollen, mit der Nahtseite nach unten und mit restlicher Butter einstreichen.
  9. Im Ofen ca. 25-35 Minuten goldbraun backen und am besten noch lauwarm mit dieser Vanillesauce servieren
Recipe by Leuchttage at https://leuchttage.de/2020/01/30/apfel-birnen-strudel/