Fantastischer Drei-Tage-Teig
Sophia Frey: 
 
Zutaten
  • 500 g WeizenmehlType 405
  • 500 g Weizenmehl Type 550
  • 2 Päckchen Trockenhefe
  • 30 g Salz
  • Körner nach Belieben und Sesam
Zubereitung
  1. Beide Mehlsorten , Hefe und Salz in einer großen Schüssel mischen, 720 ml lauwarmes Wasser zugeben und mit dem Rührgerät 5 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Der Teig ist weich und genau so soll er sein !
  2. Bei Zimmertemperatur 2 Stunden gehen lassen und wie folgt zu folgenden Brotkreationen verarbeiten:
  3. Für das Ciabatta am gleichen Teig ⅓ des Teiges abnehmen und den restlichen Teig zugedeckt in den Kühlschrank stellen.
  4. Den Teig auf einem Backblech zu einem länglichen Strang von ca. 25 cm formen, mit etwas Mehl bestäuben und nochmals 1 Stunde gehen lasssen. Dann im vorgeheizten Backofen bei 250° Ober/-Unterhitze 10 Minuten , folgend bei 225° nochmals weitere 10 Minuten backen und auskühlen lassen.
  5. Für die Brötchen am Folgetag die Hälfte des verbliebenen Teiges aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu 8 gleichgroßen Brötchen rundwirken, erneut 1 Stunde bei Raumtemperatur gehen lassen. Danach Teiglinge mit Wasser bestreichen und nach Belieben mit Körnern bestreuen, folgend im Ofen zunächst bei 250° 10 Minuten, danach bei 225° weitere 5 Minuten backen und auskühlen lassen.
  6. Für das Fladenbrot am nächsten Tag den verbliebenen Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu 2 kleinen Fladen formen und wiederum 1 Stunde bei Zimmertemperatur gehen lassen. Die Fladen mit Wasser bestreichen und mit Sesam bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 225° 10-15 Minuten backen
Recipe by Leuchttage at https://leuchttage.de/2020/06/28/kuehlschrankteig/